SPD-Kommission: Schröder kann in der Partei bleiben


Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder bleibt vorerst SPD-Parteimitglied. Er hat mit seinem Engagement für russische Staatskonzerne nicht gegen die Parteiordnung der SPD verstoßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.