News

SPD-Linke: Neue Hoffnung auf Rot-Rot-Grün im Bund

SPD Linke Neue Hoffnung auf Rot Rot Grün im Bund - SPD-Linke: Neue Hoffnung auf Rot-Rot-Grün im BundDer linke Flügel der SPD sieht in der möglichen Bildung einer rot-rot-grünen Koalition im Land Berlin eine neue Chance für eine solche Regierungskonstellation im Bund. Die Sprecherin des Forums Demokratische Linke 21, Hilde Mattheis, sagte der Zeitung „Die Welt“: „Rot-Rot-Grün in Berlin mit der SPD als stärkster Partei kann die Belastbarkeit einer solchen Konstellation tatsächlich beweisen.“ Außerdem werde dadurch klar, dass die SPD für solche Koalitionen offen sein muss, wenn sie den Regierenden beziehungsweise im Bund den Kanzler stellen will.

Zuvor hatte sich Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) von seinem bisherigen Koalitionspartner CDU distanziert und Sympathien für Rot-Rot-Grün gezeigt.

Foto: Wahllokal, über dts Nachrichtenagentur

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close