Start > Braunschweig > Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Wulff
dts_image_3762_nmickpbjtg_2171_400_3004

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Wulff

Christian Wulff, Wilson Dias/Agencia Brasil, Lizenztext: dts-news.de/cc-byHannover - Die Staatsanwaltschaft Hannover hat Anklage gegen Alt-Bundespräsident Christian Wulff erhoben. Dies bestätigte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Hannover gegenüber "Spiegel Online". Der frühere Ministerpräsident von Niedersachsen hatte zuvor eine Einstellung der Ermittlungen gegen Zahlung einer Geldstrafe abgelehnt.

Hintergrund der Anklage ist Wulffs Verbindung zu einem Filmproduzenten, den die Staatsanwaltschaft zeitgleich wegen Bestechung anklagte. Nach der Anklageerhebung durch die Staatsanwaltschaft entscheidet nun das Landgericht Hannover, ob die Anklagen zugelassen werden und es zum Prozess gegen das frühere deutsche Staatsoberhaupt kommt. Die Entscheidung des Landgerichts könnte mehrere Monate dauern. Es ist das erste Mal in der Geschichte der Bundesrepublik, dass ein ehemaliger Bundespräsident von der Justiz angeklagt wird.

Foto: Christian Wulff, Wilson Dias/Agencia Brasil, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

Hier nachlesen ...

SPD bereitet Ausstieg aus Förderung von Riester-Verträgen vor

Die SPD will den Weg für einen Ausstieg aus der steuerlichen Förderung von Riester-Verträgen ebnen. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.