Newsclip

Staatstrauer in Israel nach Massenpanik in Meron

Mit einer eintägigen Staatstrauer hat Israel der Opfer der Massenpanik an einer jüdischen Pilgerstätte im Norden des Landes gedacht. Mindestens 45 Menschen waren bei einem Gedränge am Berg Meron ums Leben gekommen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"