Newsclip

Stadt Waltrop will, dass Verkaufswagen von Parkplatz verschwindet

Wegen der Pandemie müssen die Schausteller Birgit und Anton Kaiser improvisieren. Volksfeste oder die Kirmes finden nicht statt. Deshalb sind die beiden froh, mit ihrem Süßwaren-Wagen vor dem Frühstückscafé von Dietmar Bramsel in Waltrop stehen zu können. Die Stadtverwaltung hat das bislang geduldet, bis Ende Mai soll das Ehepaar den Platz nun aber räumen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"