Stuttgarter Wirtschaftsnachrichten

Kehl und Straßburg mit neuer Brücke verbunden

Eine neue, multimodale Verbindung zwischen Deutschland und Frankreich feiert Eröffnung: Die Brücke zwischen dem baden-württembergischen Kehl und dem französischen Straßburg wurde offiziell in Betrieb genommen. 290 Meter lang und 16 Meter breit – die Brücke zwischen Kehl und Straßburg setzt neue Maßstäbe: Sie bietet Platz für zwei Straßenbahnen, zwei Meter sind für Fußgänger ausgelegt und eine zweieinhalb Meter breite Strecke …

Read More »

Stuttgart 21 sprengt Kostendeckel wohl erneut

Das Eingeständnis der Bahn irritiert, dass sich der Hauptbahnhof um zwei Jahre und zwei Tunnel um mindestens eines verzögern. Es überrascht aber nicht. Viele Verspätungen sind zwangsläufig durch Erkenntnisse und eine entsprechende Anpassung der Pläne getrieben, die sich erst im Lauf des Bauens ergeben. Heftiger irritiert, dass S21 wieder kurz davor steht, den Kostendeckel zu sprengen. Er wurde 2013 um …

Read More »

Stuttgarter Gewerbegebiet Vaihingen-Möhringen

Endlich ist es so weit: Am 13. Mai wird die Verlängerung der Stadtbahnlinie U12 nach Dürrlewang und die neue Haltestelle „Lapp Kabel“ offiziell in Betrieb genommen. Damit wird auch das Gewerbegebiet Vaihingen-Möhringen ans Stadtbahnnetz angeschlossen. „Wir sind sehr froh, dass die SSB mit der Verlängerung der U12 die Anbindung ans Gewerbegebiet Vaihingen-Möhringen verbessert hat. Wir beschäftigen dort rund 1.200 Mitarbeiter, …

Read More »

Lapp Gruppe: Mehr Umsatz, mehr Mitarbeiter, mehr Gewinn

Kabel

Die Stuttgarter Lapp Gruppe hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2014/2015 (1. Oktober bis 30. September) mit einem deutlichen Umsatzwachstum abgeschlossen. Nach zwei Jahren flacher Umsatzentwicklung stieg der Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr um 8,1 Prozent auf 886 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Steuern erhöhte sich um 11,3 Prozent auf 41,3 Mio. Euro. Die Zahl der Mitarbeiter stieg auf rund 3.300 Beschäftigte. Andreas …

Read More »

Pullman Hotels: Messestandort Stuttgart bringt Vorteile

Pullman Hotels

Wer verreist, ganz gleich, ob geschäftlich oder privat, der braucht nicht nur ein gestalterisches Programm, was mit den verschiedensten Aktivitäten versehen ist, er braucht vor allem die richtige Unterkunft. Für viele Menschen bietet ein Hotel genau diese Unterkunft. Als privater Urlauber kann man es sich in einem Hotel so richtig gut gehen lassen. Für alles ist gesorgt. Die Speisen werden …

Read More »

Börse Stuttgart setzt auf Mensch und Maschine

Boersenhaendler

Inzwischen kommen viele Börsen ganz ohne Börsenhändler aus. Ein anderes Modell verfolgt die Börse Stuttgart, der führende Parketthandelsplatz in Deutschland: Hier sind die Börsenhändler Teil des Geschehens und erfüllen im elektronischen Handel wichtige Funktionen. Markt kann sich blitzschnell ändern Die Händler kontrollieren beispielsweise, ob die Kundenaufträge plausibel sind, ob sich die Stückzahl, die jemand kaufen möchte, im Rahmen des Üblichen …

Read More »

Stuttgart impft alle Flüchtlinge

Impfung

Die Landeshauptstadt plant, in den nächsten Tagen mit Impfungen von Flüchtlingen zu beginnen, die in kommunalen Unterkünften untergebracht sind. Dieses Vorhaben hat die Verwaltung am Freitag, 27. November, dem Gemeinderat mitgeteilt und ihn um Zustimmung gebeten. Die Aktion ist mit finanziellem und personellem Mehraufwand verbunden. Der Rat wird sich mit dem Thema im Verwaltungsausschuss am 2. Dezember und in der …

Read More »

Leistungsgemeinschaft „Aktive Stuttgarter e.V.“ will Wirtschaft stärken

Porsche Museum

Die Entstehung der „aktiven Stuttgarter“ geht ins Jahr 2012 zurück, als die Leiterin der Wirtschaftsförderung, Ines Aufrecht, zusammen mit dem bei der Wirtschaftsförderung beschäftigen Stadtteilmanager, Torsten von Appen, im Januar die Initiative ergriffen und erstmals die Vorstände der Stuttgarter Handels- und Gewerbevereine zu einer gemeinsamen Sitzung eingeladen hatte. Hieraus entwickelten sich die so genannten Q4-Runden, die einmal pro Quartal zusammenkamen …

Read More »

Umfrage: Einfache Jobs in der Produktion werden oft ins Ausland verlagert

Produktion

Trotz guter Konjunktur gehen in der baden‐württembergischen Metall‐ und Elektroindustrie (M+E) Produktionsarbeitsplätze verloren. Betroffen sind vor allem einfache Tätigkeiten. Dagegen wächst der Anteil der Auslandsproduktion. Dort wird auch immer mehr investiert und ein wachsender Anteil der Gewinne erzielt, wie eine Umfrage des Arbeitgeberverbands SÜDWESTMETALL ergeben hat. „Als Hauptgründe nennen unsere Unternehmen die zuletzt wieder stark gestiegenen Arbeitskosten und Belastungen durch …

Read More »