Stones-Schlagzeuger Charlie Watts stirbt mit 80 Jahren

Schlagzeuger Charlie Watts war für viele die Seele der Rolling Stones, er schaffte Ausgleich zu den Band-Hitzköpfen Mick Jagger und Keith Richards. Jetzt ist er im Alter von 80 Jahren gestorben – die Musikwelt trauert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert