Stromausfall in Kiew | Heftiger Raketenbeschuss durch Russland


Am Mittwoch kam es in der ukrainischen Hauptstadt Kiew zu großflächigen Stromausfällen nach erneuten russischen Raketenangriffen auf wichtige Infrastruktur.

Auch in anderen Teilen des Landes gab es nach Angaben der ukrainischen Behörden Stromausfällen.

Drei ukrainische Atomkraftwerke mussten wegen des heftigen Beschusses vom Stromnetz getrennt worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert