Start > Deutschland > Studie: Bachelor-Abschluss mehr wert als gedacht
dts_image_3560_demqektcnt_2172_445_3341

Studie: Bachelor-Abschluss mehr wert als gedacht

Studenten in einer Universität, über dts NachrichtenagenturDer Bachelor-Abschluss, der von Kritikern oft als "Schmalspur-Studium" bezeichnet wird, ist laut einer Studie weit mehr wert als gedacht. Das berichtet die Wochenzeitung "Die Zeit" unter Berufung auf die Studie "Karrierewege für Bachelorabsolventen", die das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) zusammen mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft durchgeführt hat. Demnach würden Bachelorabsolventen von technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Fächern in den Firmen ähnliche Aufgaben übernehmen wie Mitarbeiter mit Masterabschluss.

Auch beim Einstiegsgehalt habe sich zwischen den beiden Gruppen kein nennenswerter Unterschied gezeigt. Laut Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) bestätigt die Studie, für die das IW 1.497 Unternehmen befragte, die Reformpolitik an den Universitäten: "Damit kommt zum Ausdruck, dass Unternehmen die Kompetenzen schätzen, die Bachelorabsolventen mitbringen. Der Bachelorabschluss ist etwas wert. Und genau das war eines der Ziele der Bologna-Reform."

Foto: Studenten in einer Universität, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Nach Mord an Georgier: AKK will weitere Maßnahmen gegen Moskau

Nach dem Mord an einem Georgier in Berlin hat CDU-Chefin und Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer weitere …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.