Dass ein Glas Rotwein am Tag gut fürs Herz sein soll, haben wir schon gehört. Doch nun konnten Wissenschaftler Eigenschaften im Rotwein entdecken, die bei Depressionen und Panikattacken helfen könnten.

Studie entdeckt: Rotwein könnte bei Depressionen helfen

Dass ein Glas Rotwein am Tag gut fürs Herz sein soll, haben wir schon gehört. Doch nun konnten Wissenschaftler Eigenschaften im Rotwein entdecken, die bei Depressionen und Panikattacken helfen könnten.

Das Video dauert 61934 Sekunden. Autor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert