Sturm aufs Kapitol: Zehn Jahre Haft für Ex-Polizisten


Ein ehemaliger Polizist ist am Donnerstag im Rahmen der Prozesse um den Sturm aufs Kapitol zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Thomas Webster hatte am 6. Januar 2021 einen Polizisten mit einer Fahnenstange aus Metall angegriffen. Vor Gericht behauptete der New Yorker, in Notwehr gehandelt zu haben. Es ist die bisher längste Haftstrafe, die wegen der Ausschreitungen in Washington D.C. verhängt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert