Newsclip

Südkorea: Haus begräbt Bus unter sich – mehrere Tote

In der südkoreanischen Stadt Gwangju ist ein Haus bei Abrissarbeiten eingestürzt und hat dabei einen Bus auf der Straße unter sich begraben. Mehrere Passagiere kamen ums Leben, weitere wurden schwer verletzt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"