Suezkanal erneut blockiert: Öltanker legt kurzzeitig Verkehr lahm


Ein Öltanker hat am Mittwochabend kurzzeitig den Suezkanal blockiert. Das Schiff war wegen eines technischen Defektes am Ruder auf Grund gelaufen. Ägyptische Behörden konnten das Schiff noch in der Nacht befreien. Es kam zu Behinderungen des Schiffsverkehrs. Der Kanal zwischen dem Mittelmeer und dem Roten Meer ist eine der wichtigsten Schifffahrtsrouten der Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert