News

Syrische Armee erklärt Ende der Waffenruhe

Flagge von Syrien, über dts NachrichtenagenturDie Syrische Armee hat die Waffenruhe in dem vom Bürgerkrieg geplagten Land für beendet erklärt. Die zwischen den USA und Russland ausgehandelte Vereinbarung galt seit einer Woche, war aber in den letzten Tagen mehrmals gebrochen worden. Bei einem US-geführten Luftangriff auf syrische Regierungstruppen waren mindestens 62 syrische Soldaten ums Leben gekommen.

Seit 2011 wird in dem arabischen Land gekämpft. Konfliktparteien sind unter anderem Regierungstruppen, die von Russland unterstützt werden, die Freie Syrische Armee (FSA), die von der türkischen Regierung und von der US-Regierung mit Waffen beliefert wird und die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS).

Foto: Flagge von Syrien, über dts Nachrichtenagentur

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"