Newsclip

Tag der Menschen mit Behinderung – Ein Besuch beim Weinbau der Lebenshilfe in Bad Dürkheim

Laut der internationalen Menschenrechtscharta hat jeder Mensch ein Recht auf Arbeit, freie Berufswahl und befriedigende Arbeitsbedingungen. Wegen der Corona-Pandemie ist die Arbeitslosigkeit in Deutschland leicht gestiegen. Sehr stark betroffen sind Menschen mit Behinderung. Hier ist die Arbeitslosenquote um rund 14 % gestiegen. Heute, am internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, fordern Verbände, die Teilhabe behinderter Menschen zu sichern. Katrin Willert hat beim Weinbau der Lebenshilfe in Bad Dürkheim mit den Menschen, die dort arbeiten, über Arbeit und Teilhabe gesprochen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"