Newsclip

Tatort Louvre: „Mona Lisa“ mit Torte beschmiert

Ein Mann hat im Louvre in Paris eine Torte auf die wertvolle „Mona Lisa“ geworfen. Doch dank des schützendes Glases davor ist das legendäre Gemälde von Leonardo da Vinci unbeschadet geblieben.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"