News

Tatort-Stellplatz im Missbrauchsfall Lügde wird geräumt

Der mutmaßliche Tatort im Missbrauchsfall Lügde war nicht mehr als eine bessere, verwinkelte Bretterbude. Der Besitzer des Campingplatzes räumt jetzt auf und setzt schweres Gerät ein.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close