DeutschlandDresdenNewsStädte

Tausende bei erster Pegida-Demo des Jahres in Dresden

Tausende bei erster <a title= - Tausende bei erster Pegida-Demo des Jahres in DresdenPegida-Demo-des-Jahres-in-Dresden.jpg" alt="Pegida-Demo , über dts Nachrichtenagentur" width="100%" align="LEFT" />An der ersten Demonstration der Pegida-Bewegung im neuen Jahr haben am Montag erneut Tausende Menschen teilgenommen. Nach einer ersten Schätzung der Initiative "Durchgezählt" gingen etwa 3.500 bis 4.000 Pegida-Anhänger auf die Straße. Damit ist die Zahl der Pegida-Teilnehmer im Vergleich zu den vergangenen Wochen zurückgegangen: Kurz vor Weihnachten hatten noch 6.000 und 8.000 Menschen in Dresden für Pegida demonstriert, in den beiden Wochen davor waren es jeweils zwischen 5.500 und 6.000 Menschen. Tatjana Festerling , die bei der Dresdner Oberbürgermeisterwahl als parteilose Kandidatin für Pegida angetreten war, zog bei ihrer Rede am Montag eine positive Bilanz der Bewegung: Entgegen aller Prognosen sei Pegida, "das lebendige Mahnmal Deutschlands", immer noch präsent und sorge für eine "überfällige Veränderung des Meinungsklimas" im Land. Foto: Pegida-Demo , über dts Nachrichtenagentur  
Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close