Auto

Team der Volvo Unfallforschung feiert 50. Geburtstag

Bei Volvo sind sie als die Hausdetektive des Unternehmens bekannt, in Anlehnung an eine TV-Serie könnte man sie auch als CSI-Team von Volvo bezeichnen: Das Team der Volvo Unfallforschung feiert runden Geburtstag. Seit 50 Jahren untersuchen die Mitglieder Unfälle und Unfallorte, damit Volvo aus dem realen Geschehen auf den Straßen lernen und die Sicherheit seiner Fahrzeuge weiter verbessern kann. Seit 1970 hält sich ein Team rund um die Uhr bereit: Sobald die Forscher benachrichtigt werden, dass rund um die Volvo Heimat Göteborg ein Unfall mit einem Volvo passiert ist, machen sie sich auf den Weg zur Unfallstelle. Dort werden der Ort und der Hergang der Ereignisse so detailliert wie möglich untersucht und viele Fragen gestellt: Wie stark war der Aufprall? Wie schnell haben die aktiven Sicherheitssysteme eingegriffen? Wie geht es den Passagieren? Wie waren die Witterungsbedingungen? Wie viel Uhr war es? In welchem Zustand waren die Fahrbahnmarkierungen?

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"