Start > Chemnitz > Textildruck Trends 2015 – von der Fespa Fabric in die Produktion

Textildruck Trends 2015 – von der Fespa Fabric in die Produktion

Dieses Jahr war es in Köln wieder so weit, auf der Fespa Fabric 2015 wurden im Mai 2015 die neusten Trends für umweltfreundliche Druckverfahren im Bereich Digitaldruck und Siebdruck vorgestellt. Besonders stand das Rollendrucksystem Kornit Allegro im Vordergrund, genauso wie die Sechsfarben-Maschine Avalanche Hexadie, die für den textilen Direktdruck konzipiert wurde. Ebenso auch das digitale Zusatzmodul Paradigm II, das als Zusatzmodul für das Siebdruck Karussell eingesetzt wird.

Die neusten Technologien bei iNETPrint im Einsatz

Bereits wenige Wochen nach Messebesuch in Köln hatte die iNETPrint GmbH aus Chemnitz die ersten Hochleistungsdrucker in Betrieb und konnte damit eine breite Auswahl an faszinierenden und hochwertigen Druckmustern anbieten. Ganz neue Möglichkeiten bietet das Rollendrucksystem Allegro den Textildruckern bei inetprint.de . Hier entstehen innovative Drucke und werden ganz nach Wunsch für die Kunden angefertigt. Hergestellt in einem optimalen Siebdruck, der mit kräftigen und langanhaltenden Farben seine Kunden begeistert. Die Drucke sind ausdrucksstark und werben für die Unternehmen der Kunden.

Der Trend der industriellen Textilproduktion

Alle Vorzüge des Digitaldrucks werden von der Kornit Allegro in einer sehr kurzen Verarbeitungszeit von der Druckdatei bis zum Endprodukt hergestellt. Ebenfalls sind die von Kornit konzipierte Kornit Breeze und die Storm II sehr interessant. Das sind Digitaldruckmodelle, welche den Siebdruck revolutionieren. Im Mittelpunkt des Interesses für Siebdrucker steht die Kornit Paradigm II. Hierbei handelt es sich um ein Modell für Digitaldruck, das zur Aufrüstung von Ovalmaschinen und Siebdruckkarussels dient. Damit haben die Textildrucker die Möglichkeit, die Kombination von Weißunterlegern sowie Spezialeffekte aus dem bewährten Siebdruck beibehalten zu können. Gleichzeitig aber können auch fotorealistische Drucke und auch variable Daten in die eigene Produktion integriert werden. Kornit Experten werden auf der Fespa über die unterschiedlichsten Trends 2015 und die vielseitigsten Themen referieren. Außerdem ist Kornit auch gleichzeitig der Sponsor der Fespa Awards. Ausgezeichnet wird die Kategorie „Bestes bedrucktes Kleidungsstück“.

Ein vielseitiges Anwendungsspektrum für Textildrucker

Der Schwerpunkt liegt auf dem Textilbereich und dem unglaublich breiten Anwendungsspektrum, was den Bereich digitale Direktdrucksysteme umfasst. Ebenso ist die Ausstattung einzigartig, welche mit einer integrierten und automatischen Vorbehandlung einhergeht. Diese Kombination führt zu einem optimalen Arbeitsprozess. Die Breeze ist ein Modell in der kleinen bis mittleren Auflagenkategorie und mit einem Format von 350 x 450 mm erhältlich. Die unterschiedlichen Modelle reichen bis hin zu der anspruchsvollsten Lösung im Druckbereich der Avalanche-Serie. Dieses Modell ist in den Maßen von 600 x 900 mm ausgelegt. Das Unternehmen hat nicht nur sein Augenmerk auf die Variante der Injektsysteme gelegt, sondern konzentriert sich auch auf die innovativen Textil-Direktdruckanlagen, wie zum Beispiel die DTG-M oder die DTG-Viper2 Serie. Die DIG –Viper2 kann zum Beispiel vier kleine oder sogar zwei große T-Shirts zur selben Zeit bedrucken. Und auch ein Allover-Druck, der eine Größe von 600 x 430 mm aufweist, ist mit dieser Druckmaschine möglich.

Hier nachlesen ...

NRW Innenminister Kein konkreter Anschlagsverdacht vor Razzia 310x165 - NRW-Innenminister: Kein konkreter Anschlagsverdacht vor Razzia

NRW-Innenminister: Kein konkreter Anschlagsverdacht vor Razzia

Nach der Anti-Terror-Razzia der Polizei im Raum Düren sowie in Köln, bei der insgesamt sechs …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.