NewsNewsclip

Tief «Gerlinde»: Sturmflut in Nordfriesland

Das Sturmtief «Gerlinde» ist an der Nordsee angekommen. In der Nacht fegte es über Teile Nordfrieslands. Die Pegelstände stiegen, die Sturmböen erreichten Geschwindigkeiten von fast 100 Kilometer pro Stunde.

Das Video dauert 73640 Sekunden. Autor:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"