Start > News > Tödliche Ikea-Kommode: Betroffene Mutter fordert trotz Rückrufs weitere Maßnahmen
Tödliche Ikea Kommode Betroffene Mutter fordert trotz Rückrufs weitere Maßnahmen 1561774586 660x330 - Tödliche Ikea-Kommode: Betroffene Mutter fordert trotz Rückrufs weitere Maßnahmen

Tödliche Ikea-Kommode: Betroffene Mutter fordert trotz Rückrufs weitere Maßnahmen

Vor drei Jahren rief Ikea nach mehreren tödlichen Unfällen 30 Millionen Kommoden des Models „Malm" zurück. Die Mutter eines Kindes, das von einer Kommode erschlagen wurde, fordert vom Möbelhersteller weitere Maßnahmen.

Hier nachlesen ...

Gruene wollen Reform von Gesundheitsversorgung in laendlichen Regionen 310x165 - Grüne fordern Abkehr von der Schwarzen Null

Grüne fordern Abkehr von der Schwarzen Null

Die Abkehr von der Schwarzen Null fordert die Co-Vorsitzende der Bundestagsfraktion der Grünen, Katrin Göring-Eckardt. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.