DeutschlandNewsSchlagzeilen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten

Trittin will Unterschiede zu Mitbewerbern nicht benennen

Jürgen Trittin, dts Nachrichtenagentur

Berlin – Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin will die inhaltlichen Unterschiede zu seinen Gegenkandidaten in der geplanten Urwahl zu den Spitzenkandidaten nicht benennen. „Sie werden von mir nichts schlechtes über die anderen Kandidaten hören“, sagte Trittin am Sonntagabend in der ZDF-Sendung „Berlin direkt“. Gleichwohl gebe es durchaus nicht nur charakterliche, sondern auch inhaltliche Unterschiede zwischen den Bewerbern und diese würden in den kommenden Wochen auch deutlich werden.

Er selbst stehe unter anderem für eine Vermögenssteuer und für einen Abbau ökologisch schädlicher Subventionen. Welcher seiner Mitbewerber nicht dafür stehe, wollte er nicht sagen. Zur Wahl stehen neben Trittin voraussichtlich Katrin Göring-Eckardt, Renate Künast, Claudia Roth, Franz Spitzenberger und Werner Winkler. Bis zum 16. September können sich noch weitere Kandidaten melden.
Foto: Jürgen Trittin, dts Nachrichtenagentur

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close