Start > News > Trump will Illegale gezielt in „Zufluchtsstädten“ unterbringen

Trump will Illegale gezielt in „Zufluchtsstädten“ unterbringen

US-Präsident Donald Trump denkt ernsthaft darüber nach, illegale Einwanderer gezielt in von Demokraten regierten Städten unterzubringen. Die oppositionellen Demokraten kritisieren seine Pläne und tun sie als „Angstmacherei“ und „Ablenkung von den wirklichen Problemen“ ab.

Hier nachlesen ...

Russlandbeauftragter sieht Ukraine-Wahl als „Sieg der Demokratie“

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Dirk Wiese (SPD), hat die Wahl in der Ukraine als „Sieg …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.