NewsTourismus - aktuelle Nachrichten zu Urlaub, Reisen und Flügen

Tui will ab sofort Urlaube für 2021 verkaufen

Der im Zuge der Coronakrise ins Straucheln geratene Reisekonzern Tui will ab sofort schon Reisen für den Sommer 2021 verkaufen. Das Tui-Programm sei „so früh buchbar wie in keinem Jahr zuvor“, hieß es in einer Mitteilung am Mittwoch. Wer eine Reise für den Zeitraum zwischen Mai 2020 und April 2021 bucht, soll einen „Treuebonus“ bekommen, viele Angebote seien zusätzlich reduziert.

Tui setzt nach eigenen Angaben vor allem auf die beliebten Ferienregionen rund ums Mittelmeer, wie Spanien, Griechenland und Ägypten, aber auch rund 2.000 Hotels in Deutschland, Österreich, Italien und Kroatien seien bereits heute verfügbar, hieß es. Tui hatte im Zuge der Coronakrise den Reisebetrieb so gut wie vollständig eingestellt. Letzte Woche hatte die Bundesregierung die Zusage für eine Kreditlinie der KfW in Höhe von 1,8 Milliarden Euro gegeben. Tui hatte sich nach eigenen Angaben zur Beantragung des KfW-Kredits entschlossen, „um die beispiellosen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie abzufedern, bis der normale Geschäftsbetrieb wieder aufgenommen werden kann“. Eine der Bedingungen des KfW-Kredits ist der faktische Verzicht der auf Dividendenzahlungen für die Laufzeit der Kreditlinie. Der Konzern gilt als das größte Touristikunternehmen Europas.

Foto: Tui-Flugzeug, über dts Nachrichtenagentur

 

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close