TV-Team verunglückt: Zwei Tote bei Hubschrauberabsturz in North Carolina


Bei einem Hubschrauberabsturz in Charlotte, North Carolina, sind am Dienstag zwei Mitarbeiter eines US-Fernsehsenders ums Leben gekommen. WBTV-Meteorologe Jason Myers und der Pilot Chip Tayag starben an der Unfallstelle. Augenzeugen zufolge hatte der Pilot noch einen Sturz auf die befahrene Autobahn I-77 verhindert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert