Handel – aktuelle Nachrichten zu Export, Import und LogistikNews

Umfrage: Jede zweite junge Frau will nicht auf Mascara verzichten

Berlin – Laut einer Umfrage wollen 51,4 Prozent der Frauen zwischen 20 und 40 Jahren nicht auf Mascara verzichten. In der Umfrage für das Mode- und Beautymagazin „Petra“ gaben außerdem 20,8 Prozent der befragten Frauen an, nicht auf Make-up verzichten zu wollen. Zudem gab mit 95,4 Prozent eine deutliche Mehrheit der Frauen an, niemals ungeschminkt zu Dates, Verabredungen mit Freunden oder Jobterminen zu gehen.

Lediglich 4,6 Prozent der Frauen erklärten, dass sie sich für diese Anlässe nicht immer schminken würden. „Dahinter steht das Bedürfnis, sich selbst etwas Gutes zu tun. In dem Fall wird Schminken zu einem Ausdruck von Selbstliebe und Selbstachtung. Da kommt eine innere Haltung zum Vorschein, die signalisiert: Ich bin mir wichtig und wertschätze mich“, erklärt die Psychologin Astrid Schütz das Schmink-Verhalten der befragten Frauen zwischen 20 und 40 Jahren.
Foto: Wimperntusche, über dts Nachrichtenagentur

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"