News

UNO: Umweltschutz wichtig für Menschenrechte

Die UN-Menschenrechtskommissarin Michelle Bachelet hält den Schutz der Umwelt für „die größte Herausforderung unserer Zeit für die Menschenrechte“. Umwelt- und Naturkatastrophen und der Verlust der Artenvielfalt „verstärken Konflikte, Spannungen und strukturelle Ungleichheiten“, sagte Bachelet vor dem UN-Menschenrechtsrat in Genf.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"