Start > Unternehmen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Firmen > US-Medien: Facebook entwickelt schnellere App für das iPhone

US-Medien: Facebook entwickelt schnellere App für das iPhone

Das soziale Netzwerk Facebook entwickelt offenbar eine deutlich schnellere Version der eigenen App für das iPhone. Wie die "New York Times" unter Berufung auf zwei Facebook-Mitarbeiter berichtet, arbeite der Konzern aus dem kalifornischen Menlo Park zur Zeit an einer komplett überarbeiteten Version der App für Apples Betriebssystem iOS. Man wolle die Leistung des Programms durch den Einsatz der Programmiersprache Objective-C deutlich verbessern, so die Insider. Bisher setzte die Facebook-App hauptsächlich auf HTML5, eine Programmiersprache, welche die Arbeit der Entwickler auf Kosten der Performance erleichterte. Nutzer der Facebook-App hatten sich in der Vergangenheit immer wieder über lange Ladezeiten auf dem iPhone beklagt. Die verbesserte Facebook-App für iOS soll voraussichtlich im kommenden Monat veröffentlicht werden.

E-Mail-Adresse umstellen

Facebook-Nutzer sollten überprüfen, welche Mailadresse das Netzwerk unter den Kontaktinformationen anzeigt. In vielen Fällen ist dort seit kurzem nicht mehr die ursprünglich benutzte Adresse, sondern eine mit der Endung «@facebook.com» zu sehen. Das folgende Video weiss Rat. Foto: Facebook-Nutzerin vor dem Computer, dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Deutsche Wirtschaft zahlt mit für Condor-Rettung

Die Pleite des britischen Reiseveranstalters Thomas Cook geht indirekt zulasten von Firmen, die mit der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.