Start > Schlagzeilen - aktuelle Wirtschaftsnachrichten > US-Medien: Russland beginnt mit Luftangriffen in Syrien
dts_image_6870_tsnematfma_2171_701_5264

US-Medien: Russland beginnt mit Luftangriffen in Syrien

Mauer des Kreml in Moskau, über dts NachrichtenagenturDas russische Militär hat laut US-Medienberichten mit ersten Luftangriffen in Syrien begonnen. Der Angriff habe in der Region Homs stattgefunden, berichtet die "New York Times" unter Berufung auf einen US-Regierungsvertreter. Nur wenige Stunden zuvor hatte der russische Föderationsrat, das Oberhaus der beiden Parlamentskammern Russlands, grünes Licht für einen Militäreinsatz in Syrien gegeben.

Die Entscheidung des Föderationsrats sei einstimmig gefallen, teilte der Chef der Kreml-Administration, Sergej Iwanow, am Mittwoch mit. Die syrische Regierung soll Russland zuvor um Unterstützung im Kampf gegen den "Islamischen Staat" gebeten haben, der weite Teile des Landes unter seiner Kontrolle hat.
Foto: Mauer des Kreml in Moskau, über dts Nachrichtenagentur

Hier nachlesen ...

Altmaier legt Fahrplan zur kompletten Soli Abschaffung vor 310x165 - Altmaier legt Fahrplan zur kompletten Soli-Abschaffung vor

Altmaier legt Fahrplan zur kompletten Soli-Abschaffung vor

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat ein Konzept zur kompletten Abschaffung des Solidaritätszuschlags vorgelegt. "Alle Steuerzahler …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.