Newsclip

Vatikan schafft päpstliches Geheimnis für Fälle sexuellen Missbrauchs ab

In der katholischen Kirche soll künftig mehr Transparenz bei der Aufarbeitung von sexuellem Missbrauch herrschen: Durch eine Verfügung hat Papst Franziskus mit sofortiger Wirkung die Möglichkeit abgeschafft, sich bei Fällen von sexuellem Missbrauch auf Geheimhaltung zu berufen.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close