Newsclip

Verbotener Ausflug mit Auto: 20-Jähriger kassiert zwei Anzeigen

Trotz nächtlicher Ausgangssperre ist ein 20-jähriger Mann aus Moosburg nach Freising gefahren, um auf einem Parkplatz Driften zu üben. Dabei hat er einen Schaden von 10.000 Euro verursacht.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"