Verkehrsunfall am Ortseingang

Troschelhammer.  Am Donnerstagabend gegen 19 Uhr ereignete sich auf der NEW22 in Troschelhammer ein Verkehrsunfall mit einem BMW.

Kurz nach dem Ortseingang von Dießfurt kommend kam der BMW, der von einem 30-jährigen US-Soldat gesteuert wurde, nach links von der Fahrbahn ab. Dort stieß er zuerst gegen ein Verkehrsschild und danach gegen eine Mauer. Der Wagen schleuderte herum, streifte nochmals die Mauer und kam mittig auf der Kreisstraße zum Stehen.

Der Fahrer wurde von den alarmierten Rettungskräften des BRK untersucht, blieb aber augenscheinlich unverletzt. Sein 3er BMW hatte nach dem Verkehrsunfall nur noch Schrottwert. Die Polizeibeamten aus Eschenbach schätzten den Gesamtschaden auf etwa 60 000 Euro.

Die Feuerwehr Troschelhammer musste die NEW22 für etwa eineinhalb Stunden voll sperren. Zudem mussten auslaufenden Betriebsstoffe gebunden werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.