Verpasstes Schult-Comeback: „Brauchen Almuth auf und neben dem Platz“

Das Länderspiel-Comeback von Nationaltorhüterin Almuth Schult nach fast drei Jahren ist geplatzt, doch an ihrer Rolle im Team hat sich nichts geändert. Bundestrainerin Voss-Tecklenburg betonte noch einmal, wie wichtig die Wolfsburgerin mit Blick auf die EM ist. Doch zuerst steht mit Serbien ein unangenehmer Gegner auf dem Programm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert