Newsclip

VfB Stuttgart: Vogt als Einzelkandidat bestätigt – Wie geht es weiter?

Beim VfB Stuttgart überschlagen sich die Ereignisse: Der Aufsichtsrat des VfB verkündete am Samstag die sofortige Abberufung der Vorstandsmitglieder Jochen Röttgermann (Marketingvorstand) und Stefan Heim (Finanzvorstand). Am Sonntag folgte dann die Entscheidung des Vereinsbeirats, den amtierenden Präsidenten Claus Vogt als alleinigen Kandidaten zur Wahl am 28. März aufzustellen. Am Montag verkündete darauf hin auch Rainer Mutschler, sein Amt als Vizepräsident niederzulegen. Online-Sportredakteur Philipp Maisel ordnet die Geschehnisse vor der Kamera ein.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"