Die Jahre 2010 bis 2019 gehen nach Einschätzung der UNO als das heißeste Jahrzehnt in die Geschichte ein. Der Klimawandel wird unter anderem durch Verbrennung fossiler Energieträger oder die intensive Landwirtschaft verstärkt. Die Folge sind Dürren, Überschwemmungen und der Anstieg des Meeresspiegels.

Videografik: Ursachen und Folgen des Klimawandels

Die Jahre 2010 bis 2019 gehen nach Einschätzung der UNO als das heißeste Jahrzehnt in die Geschichte ein. Der Klimawandel wird unter anderem durch Verbrennung fossiler Energieträger oder die intensive Landwirtschaft verstärkt. Die Folge sind Dürren, Überschwemmungen und der Anstieg des Meeresspiegels.

Das Video dauert 105240 Sekunden. Autor:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.