AutoNews

Vollelektrischer Volvo XC40 Recharge P8 AWD gewinnt Red Dot Design Award 2020

Emissionsfrei zum Erfolg: Der neue Volvo XC40 Recharge P8 AWD fährt bereits vor seinem Marktstart einen ersten Preis ein. Das vollelektrisch angetriebene, kompakte SUV-Modell des schwedischen Premium-Automobilherstellers erhielt jetzt den „Red Dot Award für Produktdesign 2020“. Die renommierte Auszeichnung, die alljährlich von einer rund 40-köpfigen Experten-Jury verliehen wird, würdigt die eigenständige, ästhetische Optik des Stromers. Wie sein konventionell angetriebenes Pendant baut auch der Volvo XC40 Recharge P8 AWD auf der kompakten Modular-Architektur (CMA) auf, die den Designern eine sportlich-elegante, skandinavisch geprägte Gestaltung ermöglicht. Durch den Wegfall des Verbrennungsmotors kommt das erste Elektroauto der Premium-Marke ohne klassischen Kühlergrill aus, was ihm eine besonders eigenständige Frontpartie verleiht. Der sogenannte „Frunk“ unter der Motorhaube dient zudem als zusätzlicher Stau- und Laderaum. Ansonsten finden sich viele marken- und modelltypische Designelemente wie die charakteristischen LED-Scheinwerfer im „Thors Hammer“-Stil und das auf Wunsch farblich abgesetzte Dach. Schwarze Radlaufblenden unterstreichen den SUV-Charakter.

Das Video dauert 86200 Sekunden. Autor:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"