Waldbrand bei Bordeaux hält Feuerwehr weiter in Atem


Ein Waldbrand nahe Bordeaux im Südwesten Frankreichs hält die Feuerwehr weiter in Atem: Er weitet sich zwar nicht mehr aus, könnte aber wegen zahlreicher Glutnester wieder aufflammen. Ein zweiter Brand in der Region, nahe der Düne von Pilat, ist mittlerweile unter Kontrolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.