Newsclip

Weihnachtsmarkt im Restaurant: Wirt hat Glühwein, gebrannte Mandeln, Magenbrot und Nikoläuse

Eigener Stand statt Weihnachtsmarkt - Wirt bietet Besuchern Glühwein, gebrannte Mandeln, Erdnüsse, Magenbrot und Nikoläuse an Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt fällt, wie viele andere, dieses Jahr aus. Ein herber Schlag für die Standbetreiber. Die Gastronomie ist diesen Monat wieder geschlossen. Aktiv sein statt zu Hause untätig rumsitzen, das denkt sich der Wirt Ugur Ceyhan vom Restaurant Trolinger am Feuersee in Stuttgart-West. Und so bietet der Wirt für seine Gäste Glühwein, gebrannte Mandeln, Erdnüsse, Magenbrot und Nikoläuse an. Der vorweihnachtliche Genuss kommt bei den Besuchern gut an. Der eine oder andere Besucher nimmt sich doch gleich mal eine Packung Mandeln mit. Auch dieses mal hat er sich eine Aktion ausgdacht: Wer einen Nikolaus kauft, bekommt eine Rolle Klopapier gratis dazu. Natürlich geht das un-gewöhnliche Geschäft weiter. So gibt es (nur) noch Gerichte zum Mitnehmen, wie den ofenfrischen Gänsebraten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"