Wie Alexandria den Kopf über Wasser halten will


Die ägyptische Hafenstadt Alexandria hat bereits antike Schätze wie den Leuchtturm und die einst größte Bibliothek der Welt verloren. Wegen der Erderwärmung und des Anstiegs des Meeresspiegels könnte in wenigen Jahrzehnten die ganze Stadt unter Wasser stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert