Newsclip

Wie lebt es sich eigentlich mit Brustkrebs?

Schockdiagnose Brustkrebs: Maria ist 28, als sie dem Tod ins Auge blickt. Der Krebs ist aggressiv und der Tumor wächst schnell. Nur eine Amputation kann noch ihr Leben retten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"