DeutschlandNews

Wieder Anschlag mit mehreren Toten in Israel

In Israel sind am Dienstag bei einem Anschlag wieder mehrere Menschen getötet worden – zum dritten Mal in einer Woche. In der Stadt Bnei Brak bei Tel Aviv erschoss ein Attentäter fünf Personen, eine davon in einem Auto, die anderen auf der Straße. Der Attentäter wurde von einem Polizisten erschossen, der mit einem Motorrad zum Tatort kam.

Zwei weitere mutmaßliche Unterstützer wurden festgenommen. Die deutsche Bundesregierung verurteilte das Attentat umgehend. „Wie auch die Anschläge in Beerscheba und Hadera ist er in seiner Brutalität und Kaltblütigkeit schockierend“, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Dienstagabend.

„Alle, die Verantwortung tragen und Einfluss haben, müssen diese Gewaltakte klar verurteilen, damit die Gewalt nicht noch weiter eskaliert.“ Dies gelte umso mehr, um eine Gewaltspirale während der anstehenden Feiertage für Juden, Muslime und Christen zu verhindern. (dts Nachrichtenagentur)
Foto: Israelische Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"