Newsclip

Wohnungsvollbrand löst Großeinsatz aus

Schwäbisch Gmünd-Rechberg (red) - Am Donnerstagmorgen gegen 0:15 Uhr kam es in der Gruenenbergstrasse im Schwäbisch Gmünder Stadtteil Rechberg zu einem Wohnungsvollbrand. Beim Eintreffen der Feuerwehren aus Rechberg, Strassdorf und Schwäbisch Gmünd schlugen bereits Flammen aus dem Fenster. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz wurde das Gebäude abgesucht und die Brandbekämpfung mit mehreren Löschrohren eingeleitet. Im Gebäude hielt sich zum Zeitpunkt des Brandes niemand mehr auf. Der Rettungsdienst von Schwäbisch Gmünd wurde unterstützt von einem Notarzt und zwei Rettungswagen aus dem Nachbarlandkreis Göppingen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close