Kulinarik

Zitronen-Mohn-Kuchen

Mohn und Zitrone wird in Enies Rührkuchen zur unschlagbar leckeren Kombination. Neben frischem Zitronenabrieb wird die Mohnsaat vorher etwas gemörsert, damit sie ihr volles Aroma abgibt. Zum Schluss wird der Mohnkuchen mit einer Zitronenglasur veredelt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"