News

Zorc: „Salihamidzic sollte seine Klappe halten“

Zwischen München und Dortmund fliegen wieder die Giftpfeile. Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic hatte Marco Reus für dessen frühzeitige Abreise vom DFB-Team kritisiert und dass er „zwei, drei Tage später wieder spielt“. Die Antwort von BVB-Sportdirektor Michael Zorc ließ nicht lange auf sich warten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"