DeutschlandKaiserslauternKoblenzLudwigshafen am RheinMainzNewsSchlagzeilen - aktuelle WirtschaftsnachrichtenTrier

Zufriedenheit der Rheinland-Pfälzer mit Beck sinkt

Mainz – Unter dem Eindruck der Nürburgring-Diskussion ist die Zufriedenheit der Rheinland-Pfälzer mit der Arbeit von SPD-Ministerpräsident Kurt Beck gesunken. Das ergab eine Umfrage von Infratest dimap für die SWR-Sendung „Zur Sache Rheinland-Pfalz“. Demnach sind 40 Prozent der befragten Wahlberechtigten mit seiner Arbeit sehr zufrieden oder zufrieden.

Das ist ein Minus von 7 Prozentpunkten gegenüber der Juli-Umfrage. Mit der Arbeit von CDU-Chefin Julia Klöckner sind 45 Prozent der Befragten sehr zufrieden oder zufrieden. Das sind 2 Prozentpunkte mehr als im Juli. 24 Prozent der Befragten sind sehr zufrieden oder zufrieden mit der Arbeit von Eveline Lemke, der stellvertretenden Ministerpräsidentin von Bündnis 90/ Die Grünen. Das ist der gleiche Wert wie im Juli. 51 Prozent der Befragten wollen, dass Ministerpräsident Kurt Beck weiter im Amt bleibt. Das sind 5 Prozentpunkte weniger als bei der Umfrage vom Juli dieses Jahres. 42 Prozent und damit 6 Prozentpunkte mehr als bei der vorangegangenen Umfrage wollen den Rücktritt.
Foto: Kurt Beck, dts Nachrichtenagentur

Stichwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close