Start > News zu Bachelor

News zu Bachelor

Bosch-Chef: Keine Beschäftigungsgarantie für Mitarbeiter der Antriebssparte

Der Chef des Autozulieferers Bosch, Volkmar Denner, will möglichst viele Arbeitsplätze der geplanten neuen Antriebssparte seines Unternehmens langfristig erhalten: Allerdings sei es zur Zeit „nicht seriös, konkrete Beschäftigungsaussagen zu machen“, sagte Denner dem Nachrichtenmagazin „Focus“. „Es ist noch unsicher, wie sich der Mix der Antriebe entwickeln wird, nur eines ist …

Jetzt lesen »

Wehrbeauftragter kritisiert schleppende Aufrüstung der Bundeswehr

Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels (SPD), hat eine kritische Bilanz der Verteidigungspolitik dieser Legislaturperiode gezogen. Der von der Regierung versprochene Personalaufwuchs und die materielle Nachrüstung der Bundeswehr kämen nur „im Schneckentempo“ voran, sagte Bartels der „Welt“. Es gebe weiterhin „die großen Lücken bei Material und Personal“. Das Zieldatum für …

Jetzt lesen »

Badgestalter: Ein Beruf mit Zukunft

Das Badezimmer wird in modernen Häusern und Wohnungen immer wichtiger. Vom Funktionsraum für die Körperpflege hat es sich zu einem Freizeitraum mit Wellnesscharakter und Erlebnis-Komponenten entwickelt, in dem die Menschen mehr Zeit als früher verbringen. Entsprechend gewandelt haben sich auch die Ansprüche der Verbraucher, wenn es um den Einbau eines …

Jetzt lesen »

Studium: 4 Alternativen zum Präsenzstudium

Viele Arbeitnehmer streben eine erfolgreiche Karriere mit verantwortungsvollen Aufgaben an. Beim Bewerben um einen Managementposition gehört für Führungskräfte ein akademisches Studium zu den Grundvoraussetzungen. Was ist aber, wenn man weiterhin seinem Beruf nachgehen möchte und gleichzeitig einen Bachelor- oder Masterabschluss erlangen möchte? Mittlerweile haben sich in Deutschland zeitlich flexiblere Hochschulmodelle …

Jetzt lesen »

Bildungsexperten wollen Kita-Pflicht für Vierjährige

Führende Bildungsexperten haben die Einführung einer Kita-Pflicht für Vierjährige gefordert. Auf diese Weise ließe sich der konstant hohe Anteil der Bildungsverlierer senken, sagte der Vorsitzende des Aktionsrats Bildung, Dieter Lenzen, der „Welt“. Die frühe Förderung sei entscheidend für den späteren Bildungsverlauf. „Allerdings müssen die Kitas dann auch Bildungseinrichtungen sein und …

Jetzt lesen »

Integrationsbeauftragte Özoguz will Netzwerk gegen Radikalisierung

Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Aydan Özoguz (SPD), hat nach den islamistischen Anschlägen in Deutschland die Einrichtung einer Bundesstelle „Prävention“ gefordert. „Wir haben viele gute und bewährte Modellprojekte, um Radikalisierung vorzubeugen. Was uns bislang aber fehlt, ist eine bundesweite Vernetzung, damit Bund, Länder und Kommunen von den Erfahrungen des jeweils anderen …

Jetzt lesen »

Präsident der Universität Hamburg kritisiert Bologna-Reform

Dieter Lenzen, Präsident der Universität Hamburg, hält die Bologna-Reform für einen bildungspolitischen Fehlschlag. „`Bologna`, also die Einführung der Bachelor- und Master-Studiengänge statt des Diploms oder Magisters, war vor allem ein Zugeständnis an die Briten – obwohl viele Wissenschaftler aus anderen europäischen Ländern dagegen waren“, sagte Lenzen der „Welt am Sonntag“. …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsingenieure werden händeringend gesucht

Die Berufsaussichten für Wirtschaftsingenieure sind rosig, ausgebildete Fachleute werden von vielen deutschen Unternehmen händeringend gesucht. Ihr besonderes Merkmal: Sie vereinen technisches Verständnis und kaufmännisches Know-how, sie sind gefragte, projektorientierte Spezialisten an den Schnittstellen von Wirtschaft und Technik. Einsatzmöglichkeiten für die flexibel einsetzbaren Experten gibt es beispielsweise im Projektmanagement, im Vertrieb, …

Jetzt lesen »

Fernstudium während dem Beruf: Lohnt sich das?

Arbeiten gehen, Geld verdienen und trotzdem studieren – mit einem Fernstudium ist das möglich. Die Studierenden müssen nicht an der Fachhochschule oder einer Universität anwesend sein, sind nicht an feste Zeiten gebunden und bestimmen das Lerntempo zu einem großen Teil selbst. Weil die Studierenden ihre berufliche Laufbahn nicht unterbrechen müssen, …

Jetzt lesen »