Start > News

News

In den Breaking News auf www.wirtschaft.com erhalten Sie die neusten Nachrichten zu Wirtschaft und Politik sehr zeitnah.

Lehrerverbände fordern vierjährige Grundschule in ganz Deutschland

Zum 100. Geburtstag der deutschen Grundschule ist eine Diskussion über ihre Dauer aufgeflammt. "Gymnasiasten sollten mindestens acht Jahre zur Vorbereitung des Abiturs haben - besser neun und nicht nur sechs", sagte die Vorsitzende des Philologenverbandes, Susanne Lin-Klitzing, dem "Handelsblatt". Das bezieht sich auf Berlin und Brandenburg, wo die Grundschule sechs …

Jetzt lesen »

CDU-Wirtschaftsrat: Bürokratieabbau-Gesetz nicht „verwässern“

Der CDU-Wirtschaftsrat hat die Union aufgefordert, hart zu bleiben gegen möglichen Widerstand der SPD im Bundesrat gegen eine Entlastung der Unternehmen von Bürokratie. "Die Union darf sich nicht weiter ausbremsen und austricksen lassen", sagte Generalsekretär Wolfgang Steiger der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Am Mittwoch wird im Bundeskabinett das Gesetz erörtert, mit …

Jetzt lesen »

„The American Dream“ – Nordamerika per Kreuzfahrt umrunden

Reisende die ihren ganz persönlichen „American Dream“ erleben möchten, die sind mit einer Kreuzfahrt rund um Nordamerika bestens beraten. Dabei ist es möglich, Schauplätze zu entdecken, die ansonsten nur aus Hollywoodfilmen und Dokumentationen bekannt waren. An einem Tag ist es möglich, eine schillernde Metropolen zu entdecken, während es am nächsten …

Jetzt lesen »

Werte-Union gegen Seehofer-Vorschlag zur Aufnahme von Migranten

Die Werte-Union ist gegen den Vorstoß von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU), ein Viertel aller Mittelmeermigranten aus Italien aufzunehmen. Aus Sicht des Vereins widerspreche dieses Vorgehen den Dublin-Verordnungen, führe zu einer staatlich garantierten "Migrationslotterie" auf dem Mittelmeer und sei demokratisch nicht legitimiert. Hierzu will die Werte-Union einen Antrag auf dem kommenden …

Jetzt lesen »

Landkreise fordern schnelles Internet „bis zur letzten Milchkanne“

Der Präsident des Deutschen Landkreistags, Reinhard Sager (CDU), hat kurz vor der Jahrestagung auf Schloss Merseburg in Sachsen-Anhalt massive finanzielle Unterstützung vom Bund für den Netzausbau gefordert. "Ich erwarte, dass bis spätestens 2024 jeder Bürger schnelles Internet hat - egal wo er wohnt", sagte der CDU-Politiker der "Neuen Osnabrücker Zeitung". …

Jetzt lesen »

Pistorius hält Koalition mit Linken im Bund für möglich

Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD) hält eine Koalition mit der Linken im Bund für möglich. "Ich glaube, da muss man die Dämonisierung deutlich zurückfahren, die da von einigen betrieben wird", sagte Pistorius in der Sendung "Frühstart" der Redaktion der Fernsehsender RTL und n-tv. "Wir erleben ja in den Bundesländern, …

Jetzt lesen »

Mehrweganteil bei Getränken sinkt weiter

Immer weniger Getränke werden in Deutschland in Mehrwegflaschen abgefüllt. Im Jahr 2017 lag der Anteil bei rund 42 Prozent und damit um rund 0,5 Prozent niedriger als 2016, teilte das Umweltbundesamt (UBA) am Mittwoch mit. Damit liegt der Mehrweganteil nach wie vor deutlich unter dem im Verpackungsgesetz vorgegebenen Ziel von …

Jetzt lesen »

Bundesregierung will „Deepfakes“ bekämpfen

Die Bundesregierung wappnet sich für den Kampf gegen "Deepfakes", also mithilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) generierte, täuschend echt wirkende Videos und Audiobotschaften. Dass "mittels Deepfakes erzeugte Falschinformationen zur Beeinflussung der Öffentlichkeit" verbreitet werden, sei "grundsätzlich nicht auszuschließen", teilte das Innenministerium auf eine Anfrage des "Handelsblatts" mit. Darum bereiteten sich die …

Jetzt lesen »

Habeck kritisiert CDU-Pläne zur Erhöhung der Pendlerpauschale

Grünen-Chef Robert Habeck hat die Absicht der CDU scharf kritisiert, die Pendlerpauschale im Rahmen des geplanten Klimapakets der Bundesregierung zu erhöhen. "Es wäre nicht richtig, die Pendlerpauschale jetzt abzuschaffen, denn das würde den gesellschaftlichen Frieden gefährden", sagte Habeck der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe). "Aber wenn die Union die Erhöhung der Pendlerpauschale …

Jetzt lesen »

VdK will Konsequenzen aus Rentenlücke zwischen Männern und Frauen

Angesichts der deutlichen Lücke zwischen den Renten von Männern und Frauen fordert der Sozialverband VdK Deutschland eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie ein Rückkehrrecht von Teilzeit auf Vollzeit für alle Beschäftigten. VdK-Präsidentin Verena Bentele reagierte damit in der "Neuen Osnabrücker Zeitung" auf eine Untersuchung der Universität Mannheim und …

Jetzt lesen »

Söder will sich nicht auf AKK als Kanzlerkandidatin festlegen

Für CSU-Chef Markus Söder ist die CDU-Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer als Kanzlerkandidatin der Union nicht gesetzt. "Mit wem wir in die nächste Bundestagswahl gehen, werden wir zum gegebenen Zeitpunkt entscheiden", sagte der bayerische Ministerpräsident dem "Handelsblatt". Kramp-Karrenbauer sei in den vergangenen Monaten in den Medien häufig ungerecht behandelt worden. "Sie hat …

Jetzt lesen »