Start > Trends – aktuelle Nachrichten zur digitalen Wirtschaft

Trends – aktuelle Nachrichten zur digitalen Wirtschaft

Aktuelle Wirtschaftsnachrichten zu Kommunikation, Sozialen Netzwerken, Medien, Computer und Internet in Deutschland, in Österreich und der Schweiz.

Die Zukunft der Kryptowährungen hat bereits begonnen

Was die Fortschritte der Technologie angeht, fühlen sich die Menschen oftmals zwiegespalten – denn diese können spannend, aber Furcht einflößend sein. Einige Erfindungen machen sich fast über Nacht bemerkbar, wohingegen andere mehr Zeit benötigen, um sich anzupassen und angenommen zu werden. Ein Beispiel für eine schwer zu verstehende Innovation ist …

Jetzt lesen »

Wirtschaftsministerium schlägt Gutscheine für schnelles Internet vor

Das SPD-geführte Bundeswirtschaftsministerium hat die Einführung von staatlichen Gutscheinen für kleine Unternehmen, Schulen oder Arztpraxen für einen schnellen Breitbandnetzanschluss vorgeschlagen. Die Gutscheine sind Teil eines Sieben-Punkte-Plans, mit dem das Ministerium den Breitbandausbau zwischen 2018 und 2025 ankurbeln will, berichtet die “Rheinische Post” (Freitagsausgabe). Demnach sollen kleine und mittlere Unternehmen sowie …

Jetzt lesen »

ARD-Intendanten wollen TV-Duell reformieren

Die Intendanten der ARD wollen das bisherige Format für das TV-Duell der Kanzlerkandidaten so nicht mehr akzeptieren und haben sich auf eine Reform verständigt. Das haben alle Vertreter der ARD-Anstalten bei der Intendantenkonferenz am vergangenen Montag vereinbart, wie die “Rheinische Post” (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Teilnehmerkreise berichtet. Demnach wolle man …

Jetzt lesen »

Ex-Ufa-Chef Bauer: “Fernsehen hat eine heilsame Wirkung”

Der ehemalige Ufa-Chef Wolf Bauer glaubt an die gesellschaftliche Bedeutung von unterhaltenden TV-Formaten: “Das Fernsehen hat eine heilsame Wirkung”, sagte er der “Welt am Sonntag”. Die Politik denke immer, nur Nachrichtensendungen seien politisch wirksam. “Das stimmt nicht, es sind vor allem Unterhaltungsformate”, sagte Bauer, der seit dem 1. September die …

Jetzt lesen »

Internetnutzer an Bundeswehr-Unis manipulieren Wikipedia

Internetnutzer an den beiden Universitäten der Bundeswehr manipulieren laut eines Zeitungsberichts im Online-Lexikon Wikipedia manche Artikel auf offenbar befremdliche Weise. Wie die “taz” in ihrer Donnerstagsausgabe berichtet, wurden entsprechende Änderungen an Wikipedia-Einträgen mit IP-Adressen ausgeführt, die eindeutig zu den beiden Hochschulen der Bundeswehr in Berlin und München führen. Ein Nutzer …

Jetzt lesen »

Studie: Emojis haben keine Wirkung bei Online-Rezensionen

Im (Online-)Marketing und bei Online-Rezensionen nehmen grafische Darstellungen wie Emojis oder Emoticons einen immer größeren Stellenwert ein. Die Relevanz ist hoch. Diese Ausgangslage war für zwei Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) Studierende der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) Grund genug, wissenschaftlich zu hinterfragen, welche Wirkung Emojis überhaupt im Kontext von Online-Rezensionen haben. Durch eine …

Jetzt lesen »

Couponing: Der preisbewusste Online-Einkauf liegt im Trend

Bereits 2015 nutzte knapp die Hälfte der Online-Shopper Gutschein-Webseiten, um online preisbewusst einkaufen zu können. Häufig wird sogar der Einkauf abgebrochen, wenn es nicht möglich ist, einen Gutschein einzulösen. Die sogenannten Gutschein-Webseiten, wie beispielsweise der Neuzugang Buykers erfreuen sich wachsender Beliebtheit. So nutzt heute bereits fast jeder zweite Online Shopper …

Jetzt lesen »

Umfrage: Skepsis vor E-Autos fast unverändert groß

Elektroautos sind offenbar auch nach Jahren intensiver publizistischer und politischer Förderung für die Bevölkerung nicht attraktiver geworden. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Frankfurter Allgemeinen Magazins. Auf die Frage, ob der Kauf eines Elektroautos in den nächsten Jahren in Frage käme, antworteten …

Jetzt lesen »

Kryptowährung Ethereum macht dem Bitcoin Konkurrenz

Immer wieder liest man heutzutage von sogenannter Kryptowährung, im Englischen auch Cryptocurrencies genannt. Dabei handelt es sich um digitale Zahlungsmittel, die von keiner zentralen Instanz, wie zum Beispiel Banken, kontrolliert werden. Die wohl bekannteste und am schnellsten wachsende Währung dieser Art ist Bitcoin, mit der bereits seit 2009 gehandelt wird. …

Jetzt lesen »