Start > Weltwirtschaft

Weltwirtschaft

Aktuelle Nachrichten zu Wirtschaft und Politik aus aller Welt erhalten Sie zeitnah auf wirtschaft.com, Ihrem Nachrichtenportal.

Bundeswehr-Fahrzeuge in Mali nur eingeschränkt schussbereit

Die Bundeswehr kämpft in Mali mit neuen technischen Problemen. Laut eines Berichts des Nachrichtenmagazins Focus sind beim aktuellen Einsatz Mängel an der Ausrüstung aufgetreten. So seien bei einem Übungsschießen in Mali im November 2017 technische Probleme an der “fernbedienbaren leichten Waffenstation 200” (FLW 200) festgestellt worden, schreibt Focus unter Berufung …

Jetzt lesen »

UNICEF: Kinder sitzen in Ost-Ghouta in Todesfalle

Der Geschäftsführer von UNICEF Deutschland, Christian Schneider, hat sich entsetzt über die Entwicklungen in Ost-Ghouta gezeigt. “Kinder im syrischen Ost-Ghouta sitzen in der Todes-Falle. Sie sind verzweifelt und haben große Angst, denn sie stehen Tag und Nacht unter Beschuss und haben keinen sicheren Ort, an den sie fliehen können”, sagte …

Jetzt lesen »

Kanada will mit Europa Allianz für Freihandel schmieden

Die kanadische Außenministerin Chrystia Freeland hofft, dass sie das Nafta-Abkommen zwischen USA, Kanada und Mexiko vor der Kündigung durch die USA retten kann. “Wir sind nach wie vor der Meinung, dass eine Modernisierung des Abkommens möglich ist”, sagte Freeland dem “Handelsblatt” (Montagsausgabe). 40 Prozent der kanadischen Unternehmen, die in die …

Jetzt lesen »

Thailändische Investoren fordern Millionen aus Deutschland

Im Streit um eine in den 90er-Jahren errichtete Mautautobahn in Bangkok wollen thailändische Investoren den deutschen Staat in Haftung nehmen. In einer Klage geht es um Forderungen, die bis zu 50 Millionen Euro betragen könnten, wie der “Spiegel” in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. Seit Jahren schwelt ein Rechtsstreit um die …

Jetzt lesen »

Berlin fehlt Überblick über Rüstungslieferungen an Konfliktparteien im Jemen

Die Bundesregierung besitzt derzeit offenbar keinen detaillierten Überblick über die Ausfuhr von Rüstungsgütern in die am Bürgerkrieg im Jemen beteiligten Länder wie Saudi-Arabien, Ägypten, Iran oder Vereinigte Arabische Emirate. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des Linken-Bundestagsabgeordneten Stefan Liebich hervor, berichtet das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagsausgaben). …

Jetzt lesen »

UN-Generalsekretär will mehr deutsche Blauhelm-Soldaten

UN-Generalsekretär Antonio Guterres hat deutlich mehr Engagement von Deutschland bei den Blauhelm-Einsätzen der Vereinten Nationen gefordert. Viel zu oft seien die Blauhelme lediglich die “Babysitter von Krisen”, sagte Guterres dem Magazin “Stern”. Die reichen Länder müssten mehr direkte Verantwortung für UN-Friedenseinsätze übernehmen. “Wir müssen in der Lage sein, Frieden durchzusetzen.” …

Jetzt lesen »

Israelische Polizei empfiehlt Korruptionsanklage gegen Netanjahu

Die israelische Polizei empfiehlt eine Korruptionsanklage gegen Premierminister Benjamin Netanjahu. Es gebe genügend Beweise, dass Netanjahu in zwei Fällen Bestechungsgelder angenommen und “gegen das öffentliche Interesse” gehandelt habe, hieß es am Dienstag. Nach Informationen der Zeitung “Haaretz” soll ein US-Unternehmer zugegeben haben, Netanjahu einen Anzug und seinem Sohn Jair einen …

Jetzt lesen »

Ex-Bahnchef Grube sieht Zukunft digitaler Technik in China

Ex-Bahnchef Rüdiger Grube rät zu einer intensiveren Beobachtung der Entwicklung digitaler Technologien in China. “Sie müssen in die Science City von Guangzhou fahren, wenn Sie die Zukunft sehen wollen, nicht nur ins Silicon Valley”, sagte Grube der “Welt am Sonntag”. “300.000 Softwareentwickler und Ingenieure arbeiten dort am Pearl River an …

Jetzt lesen »

Mindestens 15 IS-Frauen aus Deutschland in Nordsyrien in Haft

In den Kurdengebieten im Norden Syriens werden derzeit mindestens 15 Frauen aus Deutschland festgehalten, die sich der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angeschlossen haben. Das berichtet die “Welt” unter Berufung auf den Terrorismus-Fachmann Nadim Houry von Human Rights Watch. Der Jurist hat die inhaftierten IS-Anhängerinnen im Januar besucht und mit ihnen …

Jetzt lesen »