Start > Weltwirtschaft

Weltwirtschaft

Aktuelle Nachrichten zu Wirtschaft und Politik aus aller Welt erhalten Sie zeitnah auf wirtschaft.com, Ihrem Nachrichtenportal.

Iran weitet Zahl seiner Raketentests aus

Der Iran hat in diesem Jahr seine Raketentests ausgeweitet und dabei unter anderem Flugkörper benutzt, die das Gebiet der Europäischen Union (EU) erreichen könnten. Das geht aus Unterlagen westlicher Nachrichtendienste hervor, über die die „Welt am Sonntag“ berichtet. Das Regime in Teheran verstößt damit möglicherweise gegen die UN-Resolution des internationalen …

Jetzt lesen »

Flasbarth soll neuer UN-Umweltchef werden

Der Staatssekretär im Bundesumweltministerium Jochen Flasbarth kandidiert laut eines Berichts für den Führungsposten beim Umweltprogramm der Vereinten Nationen (Unep). Das Bundeskabinett habe seiner Bewerbung in dieser Woche zugestimmt, berichtet der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe. Der Sozialdemokrat wolle auf den Norweger Erik Solheim folgen, der im vergangenen Monat wegen Unregelmäßigkeiten …

Jetzt lesen »

60 deutsche Kinder sitzen in Nordsyrien fest

Gut 60 Kinder von Dschihadreisenden aus Deutschland sitzen derzeit in Lagern der kurdischen YPG-Miliz in Nordsyrien fest. Während ein Großteil der Kinder in Syrien oder dem Irak geboren ist, kamen einige der Kinder in Deutschland zur Welt und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft, berichtet die „Bild-Zeitung“ (Samstagsausgabe). Anders als im benachbarten …

Jetzt lesen »

Huawei-Finanzchefin in Kanada festgenommen

Die Finanzchefin des chinesischen Telekommunikationsausrüsters Huawei, Meng Wanzhou, ist auf Betreiben der USA in Kanada festgenommen worden. Die Festnahme sei erfolgt, als Meng an einem Flughafen umsteigen wollte, teilte Huawei mit. Ein Fehlverhalten der Festgenommenen sei nicht bekannt. Man halte sich an alle Gesetze und Regulierungen, inklusive Exportkontrollen und Sanktionen …

Jetzt lesen »

Entwicklungsminister Müller will Klimakonferenzen-Anzahl verringern

Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) fordert einen neuen Turnus für die weltweiten Klimakonferenzen. „Ich bin dafür, den Rückzug des Gastgeberlandes Brasilien im kommenden Jahr dafür zu nutzen, um auf einen zweijährigen Turnus umzustellen“, sagte Müller am Rande der Konferenz im polnischen Kattowitz der „Welt“. Vergangene Woche hatte Brasiliens neuer Präsident Bolsonaro …

Jetzt lesen »

Israelische Polizei empfiehlt Anklage gegen Netanjahu

Die israelische Polizei empfiehlt in einem weiteren Fall eine Korruptionsanklage gegen Premierminister Benjamin Netanjahu. Für Bestechung, Betrug und Untreue Netanjahus gebe es ausreichende Beweise, hieß es am Sonntag. Konkret geht es um die Gewährung von rechtlichen Vergünstigungen für ein Telekommunikationsunternehmen. Dafür soll dieses positiv über ihn berichtet haben. Im Februar …

Jetzt lesen »

Milliardär erhofft sich von Mondflug „Inspiration wie nie zuvor“

Der japanische Milliardär und Internetunternehmer Yusaku Maezawa will auf seinem Flug um den Mond bis zu acht Künstler mitnehmen. Am liebsten wäre ihm, wenn alle, die dabei sind, ihre Eindrücke aus dem Weltraum zu Kunstwerken verarbeiten würden, sagt er in der aktuellen Ausgabe des „Spiegel“. Er stelle nur eine Bedingung: …

Jetzt lesen »

Pakistan will junge Leute nach Deutschland schicken

Pakistan will seine Jugend für die legale Einwanderung nach Deutschland qualifizieren. In einem als geheim eingestuften Schreiben vom 26. Oktober 2018 empfiehlt eine hochrangige Mitarbeiterin des pakistanischen Außenministeriums, eine Strategie zu entwickeln, um den deutschen Bedarf an Fachkräften zu decken. Wie der „Spiegel“ in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, richtet sich …

Jetzt lesen »

Merkel mit Linienmaschine in Buenos Aires gelandet

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist mit einer Linienmaschine zum G20-Gipfel in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires eingetroffen. Iberia-Flug 6849 landete um 17:52 Uhr Ortszeit (21:52 Uhr deutscher Zeit) aus Madrid kommend nach knapp 13 Stunden Flugzeit pünktlich auf dem Aeropuerto de Ezeiza. Merkel hatte auf Linie umsteigen müssen, weil das Regierungsflugzeug …

Jetzt lesen »